Providerwechsel - Umzugsservice

Sie möchten Ihren Provider/Webhoster wechseln?

Gerne übernehmen wir den fachmännischen Umzug Ihrer Internetpräsenz und E-Mail-Postfächer.

Sie werden von uns beraten und über die Möglichkeiten eines Providerwechsels informiert.
Wir suchen mit Ihnen zusammen den für Sie passenden neuen Provider. Selbstverständlich stellen wir Ihnen ein Kündigungsformular für Ihren alten Provider zur verfügung. Sobald die Formalitäten geklärt sind, starten wir mit dem Umzug Ihrer Webseite und aller E-Mail-Postfächer.

Ablauf

Einfacher geht es nicht!

Mit unserem neuen Umzugsservice bekommen Sie ein Rundum-Sorglos-Paket der Extraklasse.
Das bedeutet: Sie können Ihre Domain(s), Webseite(n) und E-Mail-Postfächer von uns umziehen lassen – ganz ohne Aufwand.
Sie müssen sich um nichts kümmern, wir übernehmen den kompletten Umzug für Sie. Und so einfach geht’s:

Domain Umzug

Neben Ihrer Webseite oder E-Mail-Postfächer ziehen wir auch alle Ihre Domainnamen für Sie um. Damit ein Umzug reibungslos funktioniert, muss die betroffene Domain bereits bei Ihrem alten Anbieter zum Transfer freigegeben sein. (Gerne können Sie uns hierzu die Zugangsdaten zum Admin-Center Ihres bisherigen Providers mitteilen.) Ebenfalls benötigen wir für die Übernahme Ihrer Domain(s) zu einem neuen Anbieter den sog. AuthCode der Domain(s), nur mit diesem ist bei den meisten Domains überhaupt ein Transfer möglich.

Da sich die Transferverfahren je nach Domain auch etwas unterscheiden, können darüber hinaus weitere Informationen erforderlich sein. Wir weisen Sie darauf natürlich vorab hin.

Webseit Umzug

Sobald uns Ihr Auftrag vorliegt, sehen wir uns Ihre Webseite an und übertragen die Daten zu Ihrem neuen Webhoster, dies gilt auch für angeschlossene Datenbanken. Dabei ist prinzipiell egal, um welches System es sich handelt (TYPO3, WordPress, Drupal etc.).

Wir klären gemeinsam mit Ihnen ab, welche Dienste z.B. über Sub(-Domains) noch mit Ihrer Seite verknüpft sind, ob es spezielle Freigaben untereinander gibt und welche Systeme zu übertragen sind. Für Sie als Kunde besteht i.d.R. nur wenig Handlungsbedarf, wir übernehmen die Arbeit für Sie. Je nach Umfang kann es natürlich günstiger sein, dass Sie selbst Aufgaben und Vorarbeiten erledigen.

E-Mail-Postfächer Umzug

Sie Sorgen sich um die Erreichbarkeit von E-Mails während und nach einem Domaintransfer? Mit unserem optionalen Umzugsservice, speziell für E-Mails übertragen wir auch vorhandene Postfächer inklusive aller E-Mails von Ihrem alten Anbieter.

Wir versuchen dabei, die Postfächer nach Möglichkeit mit den exakt zuvor genutzten Daten einzurichten und dadurch eine Änderung der Konfiguration in Ihrem E-Mail-Client zu verhindern. Aufgrund des Einsatzes von SSL/TLS und der Vorgaben, wie ein sicheres Passwort auszusehen hat, kann dies aber nicht ganz ausgeschlossen werden.

Voraussetzungen für den Umzugsservice

Um die Dateien Ihrer Webseite übertragen zu können, benötigen wir einen FTP-Zugang (besser SSH).

Für die Übername der Datenbank benötigen wir Zugang (z.B. phpMyAdmin). Alternativ können Sie uns natürlich auch einen Dump Ihrer Datenbank zukommen lassen.

Außerdem benötigen wir für die Einrichtung Ihrer E-Mail-Adressen entweder Zugang zum System Ihres bisherigen Webhosters oder eine Liste der E-Mail-Adressen, die wir für Sie einrichten sollen. Der E-Mail-Server muss zudem IMAP unterstützen.

Meyer Webconsulting übernimmt keine Haftung für Datenverluste, wie z.B. E-Mails, Webseitendaten, Datenbanken usw.

Dokumente/Downloads:

Wenn Sie eine Domain oder mehrere umziehen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an Ihren alten Provider.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns ganz unkompliziert an: +49 (0) 6132 / 999915-0

Jetzt Angebot anforden

ganz unverbindlich

Umzugsservice Anfrage